Vereinsarbeit



Reitunterricht

Unser Motto: „Der Reitsport ist nicht elitär“.

Durch unsere Vereinsarbeit wird Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, kostengünstig mit dem Lebewesen Pferd Kontakt aufzunehmen, und somit die positive Wirkung zu spüren. Ein multidimensionales Erleben und Begreifen im Sport mit Pferden.
Die Kinder und Jugendlichen lernen, Verantwortung für die Tiere zu übernehmen sowie eine emotionale Bindung zum Partner und
Freund Pferd aufzubauen.
Es ist erwiesen, dass durch die Arbeit mit den Pferden ein Abbau sozialer und emotionaler Defizite bei betroffenen Kindern und Jugendlichen stattfindet. Dadurch kommt es auch zur Verbesserung der Integrationschancen junger Menschen.

Weitere Informationen zum Reitunterricht finden Sie auch unter „Training“.



Hippotherapie

Körperlich und geistig behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geben wir die Möglichkeit, mit dem Lebewesen Pferd Kontakt aufzunehmen und somit die positive Wirkung der Hippotherapie zu spüren.



Ausrichtung von öffentlichen Veranstaltungen

Im Vordergrund der Ausrichtung von öffentlichen Veranstaltungen steht, den Veranstaltungskalender mit Höhepunkten für Gemeinde und Umgebung zu füllen.
Dadurch wird die Gemeinde überregional bekannter und wird mehr zum Anziehungspunkt für Besucher.
Wir arbeiten auch mit der ortsansässigen Grundschule sowie der Kita zusammen, um Jahreshöhepunkte für die Kinder zu organisieren.

jährliche Veranstaltungen:

Fest zum Kindertag; Reitertag; Sommernachts-Open- Air Abendveranstaltung; Tag des offenen Pferdestalls; Line Dance Workshop; Halloween-Open-Air Abendveranstaltung




Nicht nur für Vereinsmitglieder; Gemeinschaft am Lagerfeuer


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben